Aktuelle Termine


Informationen zu früheren Veranstaltungen finden sich hier.


Böden aufbrechenfian_logo
Landforum für Ernährungssouveränität

25. – 26. November 2016

Wien

Immer mehr Menschen werden gemeinsam gegen die steigende Landkonzentration in Europa aktiv. Das Land-Forum ist ein Austausch- und Vernetzungstreffen für all jene, die sich für demokratische, ökologische und sozial gerechte Zugangs- und Nutzungsformen von Land einsetzen. Der Zugang zu Land ist eine Grundvoraussetzung für das Menschenrecht auf Nahrung und Ernährungssouveränität.

Im Rahmen des Projekts „Hands on the Land for Food Sovereignty“ und Nyéléni Austria. Veranstaltet von FIAN Österreich, ÖBV-Via Campesina AustriaNEL- Netzwerk Existenzgründung in der Landwirtschaft, Verein RASENNA – Boden mit Zukunft, VHS – Die Wiener Volkshochschulen.

Samstag, 26. November, 9:30 – 12:15

Land als Commons – Einführung in Geschichte und Praxis der Commons und Commons als Schlüssel zu Land

Das alte Konzept der Commons wird angesichts der zunehmenden Konflikte um Land neu entdeckt. In dem Workshop gehen wir den Fragen nach, was Commons sind, wie sie funktionieren und warum sie immer von Einhegungen bedroht sind. Die Einhegung der Commons hat eine lange Geschichte, die immer von Machtinteressen geleitet ist. Anhand verschiedener Beispiele aus der Geschichte und verschiedenen Teilen der Welt diskutieren wir die Funktion von Landcommons für die Absicherung der Existenz und warum Privateigentum dafür nicht immer die beste Form ist.

Workshopleitung: Brigitte Kratzwald – commons.at und Margit Fischer – Rasenna

Das ganze Programm gibt es hier.


Elevate Festival

1. – 5. März 2017

Graz

Achtung: Elevate Festival gibt es ab 2017 immer im März!

Informationen folgen auf elevate.at