Shared space – urbane Commons

Öffentliche Räume sind ein wichtiges urbanes Common. Sie ermöglichen, dass Menschen zusammenkommen und Dinge gemeinsam organisieren, sie heben die Isolation auf und förden die Kooperation. Öffentliche Räume sind aber auch durch Privatisierung und Kommerzialisierung bedroht. Die Gemeinde Gleinstätten in der Südsteiermark zeigt vor, wie es auch gehen kann: sie wird die erste österreichische „Shared Space“-Gemeinde, berichtet der ORF.

Die Webseite von Shared Space Österreich erklärt:

Shared Space ist ein neues Konzept zur umfassenden Gestaltung des öffentlichen Raumes.

Straßen, Wege und Plätze werden als Lebensraum aufgefasst, der von allen Mitgliedern der Gesellschaft geteilt und gemeinsam genutzt wird. Dieser Lebensraum soll so eingerichtet und gestaltet sein, dass er zu einem Ort der menschlichen Begegnung, der Kommunikation und des sozialen Umgangs wird. Dieser Raum wird nicht durch Ampeln, Verkehrsschilder, Fußgängerinseln und andere Barrieren organisiert, sondern durch die Möglichkeit der Verständigung aller VerkehrsteilnehmerInnen.

Betroffene werden Beteiligte

Um den öffentlichen Raum neu und bewusst in Szene zu setzen, sind nicht nur neue Entwürfe und Verkehrskonzepte gefordert, sondern auch neue Planungs- und Entscheidungsprozesse. An diesen Prozessen müssen alle beteiligten Akteure von Anfang an mitarbeiten, um mit Unterstützung von ExpertInnen in einem konsequenten Partizipationsprozess einen qualitätvollen Konsens über ein lebendiges Leitbild für den öffentlichen Raum zu erzielen.“

Straßen und Plätze werden von allen geteilt und gemeinsam genutzt, alle können mitbestimmen, alle müssen dazu beitragen, dass es auch funktioniert, in dem sie sich miteinander verständigen und aufeinander Rücksicht nehmen. Ein gutes Beispiel dafür, was Commoning heute heißen kann, das hoffentlich viele Nachahmer findet.

Links:

Gemeinde Gleinstätten

Shared Space Österreich

Shared Space auf Wikipedia

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s