Veranstaltung zum öffentlichen Raum in Graz

Wem gehört der öffentliche Raum? Wann ist das Private öffentlich und das Öffentliche privat?

15. Juni 2011, 18:30 Uhr Forum Stadtpark, Stadtpark 1, 8010 Graz
Diskussion mit

  • Wolfgang Benedek, Vorsitzender des Menschenrechtsbeirats,
  • Ronald Frühwirth, Rechtsanwaltsanwärter, Mitherausgeber JURIDIKUM (angefragt),
  • Joachim Hainzl, Sozialhistoriker, Verein XENOS,
  • Josef Klamminger, Sicherheitsdirektor Steiermark,
  • Helmut Steinkellner, Leiter des Caritas Jugendstreetwork,

Moderation: Barbara Schmiedl, ETC Graz

Auf den Bus warten. Sich ausruhen. Ein Picknick machen. Ein Bier trinken. Fußball spielen. Sich sonnen. Um Hilfe bitten. Musik machen. Werben. Alles erlaubt? Mitnichten. Alles verboten? Auch nicht.
Wer darf also den öffentlichen Raum nützen und wer bestimmt die Spielregeln dafür? Was sind die Kriterien, wonach die eine Nutzung erlaubt und die andere verboten ist?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s