Nachbarschaft stärken

Eine nette Initiative um nachbarschaftliche Beziehungen zu beleben und Netzwerke im Stadtteil zu stärken, gibt es in Wien. Sie heißt „Frag nebenan“ – und das ist ganz wörtlich gemeint. Vielleicht hat ja der Nachbar noch Eier zu Hause und freut sich dann über ein Stück Kuchen? Oder die Nachbarin hat auch Lust, abends Karten zu spielen oder sie weiß Rat beim Socken Stricken? Also, einfach fragen … (soll angeblich sogar ohne Computer und Internet funktionieren😉 ).

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.